Besondere Aktionen

Neben dem allgemeinen Festprogramm und den besonderen Themengebieten, die mit Farbcode zur leichteren Orientierung versehen sind, möchten wir Sie aber noch auf weitere besondere Aktionen hinweisen die während des Seinerzeit-Fests in Höpfingen geboten sind:

Aktionen (ab 12:00 Uhr, verteilt im alten Ortskern)

Keltern

findet beim Anwesen Fritz Saur-Brosch in der Kolpingstraße statt.

Schnapsbrennerei

Dieter Wild zeigt in seinem Anwesen in der Hauptstraße die Kunst des Brennens.

Herstellen von Feierabendziegeln

Im Bereich der Straßenkreuzung Hauptstraße - Waldstetter Straße  stand die ehemalige Ziegelhütte. Hier kann man mit der DLRG zusammen mit Ton modulieren.

Historische Schulstunde

Im ehemaligen Farrenstall, heute Heimat des Musikvereins, wird ein historisches Klassenzimmer eingerichtet und von der Schule betreut.

Filmvorführungen zu vergangenen Heimatfesten

Im Probenraum des Gesangsvereins im alten Rataus am Plan finden Filmvorführungen der alten Heimatfilme von 1966 und 1985 statt.

Kinderflohmarkt

Beim Anwesen der ehemaligen Metzgerei Sauer in der Haupstraße findet ein Kinderflohmarkt statt, an dem sich jeder beteiligen kann, wer möchte. Der Elternbeirat der Schule organisiert dieses Angebot.

Verkauf der Selbstvermarkter

Im Bereich um die Kirche auf der Gneisenaustraße findet ein Markt der Selbtsvermarkter statt. Wer hier zusätzlich ausstellen oder verkaufen möchte, melde sich bitte bei der Gemeinde Höpfingen.

Kirchturm Besteigung

Wie beim Seinerzeitfest 2009 wird auch dieses Jahr wieder eine Kirchturmbesteigung möglich sein. Für einen geregelten Ablauf und die Sicherheit wird wieder der TSV sorgen.

Historische Kinderspiele vor der Kirche

Auf dem Kirchenvorplatz wird der Kindergarten historische Kinderspiele zum Mitmachen anbieten.

Singkreis mt "Örchelesgruppe"

Nicht bereits erst beim Pfeffersingen im Königheimer Höflein wird man den Singkreis mit der "Örchelesgruppe" hören können.

...

...